VOLLEYBALL KÖNIGSBRUNN
Hallen- und Beachvolleyball in Königsbrunn

Sehr erfolgreich verlief das Großwettkampf-Wochenende der Königsbrunner Volleyballmannschaften. Neben dem Doppelsieg der Damen 1 freuten sich auch die Herren 1 über zwei Landesliga-Erfolg beim Dreifachheimspieltag im Gymnasium. Parallel holte sich die Herren 3 den ersten Saisonsieg. Während die Damen 4 viel Erfahrung sammelte, erkämpfte sich die Damen 3 einen weiteren wichtigen Auswärtspunktgewinn.

VolleyKö He1 08112014-24

Zwei Heimsiege und fünf wichtige Punkte gegen zwei starke Gegner - so fiel die Bilanz der Herren 1 bei ihrem ersten Landesliga-Heimspieltag aus. Die Truppe um Trainer Hans-Jürgen Seitz trat mit Herren-2-Zuspieler Heinz Wolf im ersten Spiel gegen den Aufsteiger Freising 2 an. Dabei erwischten die Gastgeber keinen guten Start. Bei den 15:25- und 19:25-Satzverlusten fand die Herren 1 nicht in die Partie. Im dritten Durchgang gerade noch rechtzeitig drehten sie den Spieß um. Mit Unterstützung von Spontan-Zugang Simon Gürzing kämpften sie sich mit 25:16 und 25:17 zurück in das Spiel. Mit einer 8:6-Führung behielten sie im Tie-Break die Überhand und machten mit 15:9 den Sack zum 3:2-Sieg und den zwei Punkten zu.

Mit der Siegeseuphorie startete die Herren 1 in ihr zweites Spiel gegen den SV Esting 2. Mit 25:22 und 25:15 ging das Team um Kapitän Sebastian Köhler in Führung. Statt den dritten Satzgewinn einzufahren, verlor Königsbrunn bei einer 16:14-Führung den Faden in seinem Spiel. Alle Bemühungen und Spielerwechsel brachten keine Erfolg, sodass Esting 2 der 25:19-Satzanschluss gelang. Die Gäste waren nun zurück im Spiel und machten den Hausherren das Leben schwer. Der vierte Durchgang entwickelte sich zur Gedulds- und Nervenprobe für die Zuschauer. In dem engen Satzfinale holte sich Königsbrunn letztlich den glücklichen 3:1-Sieg mit 27:25.

Dank der fünf Punkte hat sich der TSV vorerst in der oberen Tabellenhälfte der Landesliga festgesetzt und bleibt auch nach vier Saisonspielen noch ungeschlagen. Auf dem zweiten Platz stehen sie spiel- und punktgleich mit Spitzenreiter Schwabing, die einen Satz weniger verloren haben. Ob das so bleibt, wird sich gleich am nächsten Wochenende zeigen. Denn dann empfängt die Herren 1 den Ligadritten Esting 1 sowie das derzeitige Schlusslicht Haunstetten.

Problemlos zu den nächsten beiden Siegen ist die Damen 1 in der Bezirksliga geeilt. Zunächsten gewannen sie mit 3:0 gegen Gastgeber Haunstetten. Im zweiten Spiel gegen den Ligavierten Don Bosco legte Königsbrunn mit 25:17 und 25:19 den Grundstein zum späteren 3:0-Sieg mit 25:10. Dabei gab auch Neuzugang Oksana Roppel ihr Debüt im Königsbrunner Dress. Außerdem kam in beiden Partien die Nachwuchsspielerin Nina Karl zum Einsatz. Mit nur einem Satzverlust bisher und vollen 18 Punkten aus den sechs Saisonspielen freuen sich die TSV-Frauen über die aktuelle Tabellenführung.

VolleyKö He4 08112014-7

Beim Heimspieltag im Gymnasium feierte die Herren 3 ihren ersten Saisonsieg in der Kreisliga Nord. Gegen den TSV Meitingen 2 gab es ein 3:1 (23:25, 25:23, 25:21, 25:17) für das Team um Spielertrainer Felix Semmlinger. Dabei gab Jugendspieler Niklas Horber sein Debüt in der Erwachsenenliga als Libero. Zuvor musste sich die Herren 3, die ohne drei Routiniers angetreten war, mit 1:3 (17:25, 9:25, 25:21, 14:25) dem TSV Haunstetten 2 geschlagen geben, holte gegen Tabellenführer aber einen stolzen Satzgewinn.

Einen ebenfalls wichtigen Sieg errang die erneut dezimierte Damen 3 in der Kreisliga Ost. Gegen Gastgeber Mering gewann Königsbrunn mit 1:3 (18:25, 25:18, 22:25, 21:25). Im Rückspiel gegen Friedberg III dagegen musste sich das Team aus Routiniers und U16-Mädels mit 3:1 (21:25, 25:23, 25:20, 25:11) geschlagen geben.

VolleyKö-Da4 08112014-6

Mit Interimstrainerin Vanessa Kulig musste sich die Damen 4 in der Kreisklasse Ost vor heimischer Kulisse zweimal mit 0:3 geschlagen geben. Zuerst unterlagen die C-Mädchen dem Tabellenführer Don Bosco II (10:25, 16:25, 12:25), im Anschluss beugten sie sich Affing II (13:25, 21:25, 16:25).

 

Nächste Hallentermine

Keine Termine

Gesamt- spielplan

Alle Spiele der Königsbrunner Erwachsenen-mannschaften auf einen Blick. Hier geht's zum Gesamtspielplan der Saison 2017/18.